Tribal

Liebe Festivalbesucher,

 

laut Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020 sind alle Großveranstaltungen auf Grund der Corona Pandemie bis mindestens 31. August 2020 verboten. Wir müssen erstmals seit 31 Jahren das Internationale Africa Festival um ein Jahr auf den 03. bis 06.06.2021 verschieben. Alle bisher gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Wir werden versuchen das selbe Programm für nächstes Jahr zu übernehmen.

 

Wir bedauern die Verschiebung sehr, da wir bereits sehr viel Zeit und Energie aufgewendet haben – alle Musikgruppen sind unter Vertrag, das Programmheft ist bereits gedruckt, sehr viele Karten wurden verkauft und alle Essens- und Basarstände sind schon lange gebucht. Leider hat die Corona Pandemie die Welt fest im Griff. Kürzlich mussten wir bedauerlicherweise erfahren, dass der großartige Manu Dibango, der lange Jahre mit dem Africa Festival verbunden war, an den Folgen einer Corona Infektion in Paris gestorben ist.

 

So traurig die aktuelle Situation auch ist, sind wir doch erfreut darüber, welche Unterstützung wir von Euch und unseren Partnern erfahren. In zahlreichen Kommentaren, Postings und persönlichen Gesprächen haben wir viel Zuspruch und aufmunternde Worte erhalten. Besonders beeindruckt waren wir, dass sich bereits jetzt zahlreiche treue Festivalbesucher bei uns gemeldet haben und bei einer Verschiebung auf eine Rückerstattung des Ticketpreises verzichten wollen. In dieser ungewissen Situation, in der wir nicht wissen, wie groß das Ausmaß auch für die Zukunft des Festivals sein wird, hilft uns eine solche Unterstützung ungemein. Wir möchten uns bereits jetzt ganz herzlich dafür bedanken!

 

Wenn Ihr uns dabei unterstützen wollt und ebenfalls bereits eine Karte für das 32. Africa Festival erworben habt und nicht zum Festival 2021 kommen könnt, würdet ihr uns sehr helfen, wenn ihr auch auf eine Rückerstattung verzichten würdet. Ihr erhaltet dafür eine Spendenbescheinigung. Bitte die gekauften Karten mit dem Vermerk „Spende“ an das Büro schicken. Auch über die gemeinnützige Stiftung Africa Festival Würzburg (https://www.africafestival.org/stiftung/) könnt ihr uns Eure Unterstützung zukommen lassen.

 

Für die Festivalbesucher, die ihre Karten bei uns gekauft haben und erstattet bekommen wollen, möchten wir bitten das Formular, das unter dem Link: https://rueckerstattung.africafestival.org/ zu finden ist, auszufüllen und uns bis spätestens 15. Juni 2020 zusammen mit der Originalkarte zukommen zu lassen.  Karten, die an anderen Vorverkaufsstellen gekauft wurden, können dort zurück gegeben werden.

 

Wir sind für jede Unterstützung dankbar!

 

Wir hoffen, dass wir gestärkt aus dieser Situation hervorgehen und der afrikanischen Musik und Kultur noch viele Jahre eine große Bühne geben können.

 

Herzliche Grüße

 

Euer Afro Project Team

TICKETS JETZT KAUFEN!

Bei den Dauerkarten gibt es einen Frühbucherrabatt bis zum 31. Januar 2020 in Höhe von 109,00 Euro (**zzgl. VVK- und Bearbeitungsgebühr): online oder an den bekannten Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Hugendubel, Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus.

 

Der Frühbucherrabatt gilt nur bis zum 31. Januar 2020, danach kostet das Ticket 119,00 Euro (**zzgl. VVK- und Bearbeitungsgebühr). Die Tickets sind limitiert und nur solange der Vorrat reicht!

 

Mit der Dauerkarte können Sie vier Tage lang (29. Mai bis 01. Juni 2020) das Festival besuchen und haben uneingeschränkt Zugang zu allen Programmpunkten des Festivals (Zirkuszelt, Offene Bühne, Modenschau, Kinderprogramm, etc.)

 

Aus Sicherheitsgründen können Kinder erst ab 12 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und mit Eintrittskarte die Abendkonzerte (Zirkuszelt) besuchen.

 

Kinder unter zwölf Jahren erhalten kostenlosen Eintritt auf das Festivalgelände (Zirkuszelt ausgenommen).

Die Abendkarte gilt für einen Tag Ihrer Wahl, und für alle Programmpunkte des Festivals (Konzerte im Zirkuszelt, Offene Bühne, Basar, Modenschau, Kinderprogramm, Podiumsdiskussion, etc.). Sie haben damit Zugang zum Gelände und zum Zirkuszelt.

 

Im Vorverkauf ist das Ticket für 35,00 Euro (**zzgl. VVK- und Bearbeitungsgebühr) online oder an den bekannten Vorverkaufsstellen Buchhandlung Hugendubel, Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus.

 

An der Festivalkasse liegt der Preis bei 41,00 Euro und es ist nur noch ein Restkontingent verfügbar. Die Tickets sind limitiert - daher heißt es schnell sein und am besten schon im Vorverkauf sichern!

 

Aus Sicherheitsgründen können Kinder erst ab 12 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und mit Eintrittskarte die Abendkonzerte (Zirkuszelt) besuchen.

 

Kinder unter zwölf Jahren erhalten kostenlosen Eintritt auf das Festivalgelände (Zirkuszelt ausgenommen).

Ab dem 29. Mai 2020 gibt es die Geländekarte für 8,00 Euro (* ab 12 Jahren) direkt an der Festivalkasse (ohne Limit erhältlich).

 

Schüler, Auszubildende & Studenten bei Vorlage eines gültigen Ausweises: nur  6,00 Euro

 

Familienkarte: nur  25,00 Euro

 

Alle 4 Tage Zutritt zum Gelände (inklusive Rahmenprogramm, aber ohne Abendkonzerte im Zirkuszelt): Dauerbändchen (4-Tage-Eintritt): nur 28,00 Euro

 

*Kinder unter zwölf Jahren erhalten kostenlosen Eintritt auf das Festivalgelände (Zirkuszelt ausgenommen).

Sie erhalten weitere Informationen über die auftretenden Künstler unter MUSIKPROGRAMM.

 Aufgrund der großen Nachfrage sollten sich auswärtige Interessenten rechtzeitig eine DAUERKARTE sichern.

  • **zzgl. 10% Vorverkaufsgebühren und 7,50 Euro für Versandkosten (innerhalb Deutschlands) und Bearbeitungsgebühr.
    (Versandkosten können je nach Auslandsbestellung variieren. Der Gesamtpreis ist im letzten Schritt Ihrer Bestellung zu sehen).

    Die Karten werden ausschließlich per Einschreiben Einwurf verschickt.

     

Zusatzinfo:

Aufgrund verschiedener negativer Erfahrungen möchten wir darauf hinweisen, dass es die Original Africa Festivaltickets online nur bei uns zu bestellen gibt. In Würzburg können die Original Eintrittskarten bei der Buchhandlung Hugendubel, Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus gekauft werden. Wir warnen dringend davor, bei Zweitmarktbörsen wie z. B. Viagogo, Tickettube, Tix Waves, prestige Tickets Karten zu bestellen.

 

Unter Vorlage des amtlichen Ausweises mit dem Merkzeichen "B" hat die Begleitperson eines Schwerbehinderten kostenlosen Eintritt zum Festivalgelände.


Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Hugendubel, Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus.

 

Abendkasse Zirkuszelt:
Die Abendkasse am Haupteingang des Festivals ist am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag jeweils von 11.00 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet. Ab Freitag können Restkarten für alle Abendkonzerte erworben werden.

 

Weitere Informationen:
Bei Fragen zu unseren Ticketoptionen oder über das Africa Festival im Allgemeinen, erreichen Sie unser Team von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr unter: +49 (0)931 150 60 oder über unser online Kontaktformular. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kartenbestellungen nicht telefonisch entgegennehmen.

 

Bitte beachten Sie: Da die Musiker zum Teil direkt aus Afrika anreisen und es dabei Probleme geben kann, müssen wir uns das Recht vorbehalten, Programmänderungen kurzfristig vorzunehmen.

Tribal