Tribal

FOTOS ZUM VERKAUF

In den letzten 30 Jahren haben wir eine ganze Reihe Ausstellungen von namhaften und talentierten Fotografen wie z. B. Bugs Steffen, Mario Gerth, Angele Etoundi Essamba, Thomas Dorn und Jürgen Schadeberg präsentiert. Ein Teil dieser Fotos, die sowohl in Afrika als auch auf dem Africa Festival entstanden sind, werden wir in diesem Jahr erneut ausstellen und zum *Verkauf anbieten. Der Erlös geht an den Verein Afro Project e.V., der damit eine Schule in Gambia und einen Kindergarten in Guinea unterstützen wird.

 

Die Ausstellungen finden vom 24. April – 8. Juni 2018 in der Stadtbücherei (Marktplatz 9, 97070 Würzburg) und der Buchhandlung Hugendubel (Kürschnerhof 4, 97070 Würzburg) sowie vom 26. April – 27. Juli 2018 in der Universität Würzburg statt.

 

*Wer Bilder der großartigen Ausstellungen kaufen möchte, hat vor Ort (Stadbücherei und Hugendubel Würzburg) die Möglichkeit. Einfach in die Ausstellungen gehen, Bilder aussuchen und an der Informationsstelle Hugendubel und Stadtbücherei melden.

 

Die Ausstellung "Zanzibar" in der Universiät kann nur komplett gekauft werden - bitte schicken Sie bei Interesse eine E-Mail an office@africafestival.org.

"Der Anfang" von Alexandra Schuster

"Begegnungen - 25 Jahre Africa Festival" von Bugs Steffen

"Zansibar - Traditionen am Tor zu Afrika" von Mario Gerth

"DIE TUAREGS - NOMADEN DER SAHARA" VON JEAN-MARC DUROU

v